Planschbecken mit Rutsche – Der König unter den Planschbecken

Seit die ersten Sonnenstrahle in die Gärten der Deutschen strahlen, gibt es für Wasserratten kein Halten mehr. Jeder will in das hauseigene Planschbecken.

Diese Jahr der neue Renner: Ein Planschbecken mir Rutsche. Schleunigst aufgeblasen/aufgebaut bietet es ein Erlebnis der ausgewöhnlichsten Art für unsere Kleinsten.  Es gibt hierbei unterschiedlichste Variationen. Somit  findet man etwas für die Jüngsten und auch für die ganze Familie. Aber welches Planschbecken mit Rutsche ist das richtige? Wir helfen Ihnen, dass passende Rutschplanschbecken zu finden.

Wenn es um unsere Kinder geht, sollten wir immer eins bedenken: Sicherheit geht vor. Deswegen haben wir versucht Ihnen nur Produkte zu präsentieren, die keine Pestizide ausstoßen.

Was sollte man vor dem Kauf eines Planschbeckens mit Rutsche beachten? Hierbei im Voraus planen. Es ist falsch hierbei ein Billig-Angebot anzunehmen, ohne sich Infos zu beschaffen was man dazu alles benötigt.

 

Wichtige Aspekte sind hierbei:

  • Preis-Leistungsverhältniss
  • Pflegebedürftigkeit
  • Unterhaltungskosten

 

Welches Planschbecken mit Rutsche ist das richtige?

Bei Kleinkinder muss man darauf acht, dass Ihnen eine Überdachung geboten ist. Ein Planschbecken mit Rutsche und dazugehörigen Sonnenschutz ist daher sehr geschicht. Für die Jüngsten mit wackligen Gang ist ein gepolsterter Boden geeignet.

Kleine Rutschplanschbecken lassen sich sehr schnell entleeren,  wohingegen Wasserwechsel bei großen Planschbecken etwas zeitaufwendiger ist.

Wenn Sie das Rutschplanschbecken, den ganzen Sommer aufgestellt lassen wollen, empfiehlt sich die Investition in eine Abdeckplane. So können keine nervigen Insekten und/oder Blätter das Planscherlebniss stören.

 

 

Das Planschbecken mit Rutsche schnell Einsatzbereit machen!

Es ist sehr simpel: Haben Sie das Planschbecken mit Rutsche aufgeblasen/aufgebaut, muss man nur noch den Gartenschlauch montieren. Ist der Gartenschlauch montiert , verwandelt sich das Rutschplanschbecken in eine völlig tolle Erlebniswelt. Auch bei Planschbecken muss man darauf achten, dass der Untergrund keine Gefahren birgt. Ist die Planschfläche durch Unebenheiten oder anderen Gefahren beschaffen, sollte eine Bodenplane als Sicherheitsunterlage gewählt werden, da andernfalls das Planschbecken versehrt werden kann. Im Worst-Case-Szenario enthalten die Rutschplanschbecken kostenlose Reperatur-Sets, mit denen man undichte Stellen auf einfachste Weise wieder schließen kann!

Unsere Bestseller

Achten Sie auf die Qualität des Materials

Wir haben versucht, die hier angebotenen Planschbecken nach robusten Material auszusortieren, damit die Kleinsten darin wild rumtoben können.  Je robuster das Material ist, je länger ist die Haltbarkeit des Planschbeckens.

Achten Sie beim Kauf auf Prüfzeichen oder Zertifizierungen der TÜV oder LGA!

Ökotest überprüfte bereits einige Planschbecken auf krankheitserregende Pestizide. Ergebnisse finden Sie auf der Homepage der Ökotest.

Wir haben versucht die hier gezeigten Planschbecken nach diese Kriterien auszuschließen und Ihnen somit nur „gesunde“ Planschbecken zu zeigen.

Planschbecken mit Rutsche

Profi-Tipps für das Rutsch-Planschbecken

  • Spätestens alle 4 Tage sollten Sie das Wasser erneuern, da sich in warmen Wasser schneller Keime bilden können . Planschbecken mit Rutschen können Sie outdoor nutzen, deshalb wird es auch an heißen Sonnentagen zusätzlich erhitzt
  • Richten Sie das Planschbecken so aus, dass die menschlichen Füße so wenig Dreck wie Möglich ins Wasser tragen. Ansonsten könnten sich hier Bakterien wohl fühlen. Stellen Sie am besten ein Fußbad vor dem Rutsch-Planschbecken auf
  • Kinder nie alleine baden lassen! Auch wenn das Wasser nur eine geringe Höhe hat, können Kleinkinder ertrinken. Kinder können beim Tauchen in eine Art Schockstarre verfallen.
  • Achten Sie nach dem Sommer darauf, die Nähte auf „Grünzeug“ zu überprüfen. Waschen sie es sorgfältig aus  und lassen Sie das Planschbecken mit Rutsche anschließend gut trocknen, ehe Sie es in der Garage oder dem Dachboden verstauen..
  • Hygiene ist bei einem Planschbecken mit Rutsche sehr wichtig, dennoch sollten sie keine Discount-Desinfektionsreiniger benutzen, da diese der Haut schaden kann. Hierbei sollten Sie auf Profi-Reiniger setzten!

 

 

Rutsche für kleinere Kinder

Planschbecken mit Rutschen gibt es auch für Kleinkinder. Natürlich sind diese Modelle günstiger und leichter aufzubauen. Nichtsdestotrotz sollte immer eine Aufsichtsperson dabei sein, um die Kleinsten dabei zu überwachen. Viele dieser Kleinkinder-Rutschen müssen durchgehend bewässert werden.  Klicken Sie hier um eine passendes Planschbecken mit Rutsche zu finden.

 

 

Das Planschbecken mit Rutsche winterfest machen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und das Planschbecken muss inklusive Rutsche verschwinden, da es schlicht und einfach zu kalt ist. Doch was sollte man bei diesem Vorgang alles beachten?

Das aufblasbare Planschbecken mit Rutsche ist in minutenschnelle winterfest gemacht, da er abbaubar ist. Man kann ihn im heimischen Keller oder der Garage überwintern lassen. Zu allererst sollte man das Wasser aus dem Planschbecken lassen. Danach sollte man begutachten, ob man an dem Planschbecken und an der Rutsche Risse oder Leck’s findet. Falls das Planschbecken mit Rutsche mit Chlorwasser in Verbindung ge kommen ist, sollten Sie dieses Wasser nicht mehr für Ihren Garten verwenden, da es schädlich für Pflanzen und Sträucher sein könnte. Danach sollten Sie das Planschbecken inklusive Rutsche reinigen. Dazu finden Sie einen ausgiebigen Artikel unter unserem Läufer Ratgeber. Haben Sie ein Planschbecken, dass nur aufgeblasen wurde, so lassen Sie einfach die Luft raus und falten Sie es kleinstmöglich zusammen. Haben Sie noch die Verpackung? So können Sie es darin lagern. Ist Ihr Planschbecken mit Rutsche zur Stabilisierung zusätzlich noch mit Stangen gesteckt, so entfernen Sie diese bitte vor Verstauung.

 

 

Der Preis für einen Planschbecken mit Rutsche

Nun haben Sie sich genügend zu Rutschplanschbecken infomiert. Jetzt sollten Sie darauf achten, ein kostengünstiges Planschbecken zu ergattern. Unsere oben gezeigt Planschbecken mit Rutschen haben ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Unsere aufblasbaren Pools mit Rutsche sind auch für Einsteiger/Anfänger günstig zu erwerben. Je nach Qualität, Lieferumfang und Technik variieren die Preise hier sehr stark. Man sollte sich im Voraus informieren wie viel man investieren will.

 

 

Planschbecken mit Rutsche gebraucht kaufen?

Da man im heutigen Web sehr leicht an gebrauchte Gegenstände kommt, fragt sich der ein oder andere bestimmt, ob er sein Planschbecken mit Rutsche gebraucht kaufen soll. Die Antwort ist Jein. Es ist zwar mit vielen Tücken verbunden, aber es kann unter Umständen auch Sinn machen. Man kann solche gebrauchten Planschbecken mit Rutsche zum Beispiel über Kleinanzeigen finden oder über Internetaktionshäuser.

Nachfolgend finden Sie einige Tipps um kostengünstig an ein robustes Planschbecken mit Rutsche zu kommen:

Tipp : Kaufen Sie nicht im Sommer!

Der Sommer gilt als Saison der Pool’s und Planschbecken. Kaufen Sie also zu einer anderen Jahreszeit, denn im Sommer werden diese Modelle zu überteuerten Preisen verkauft. Gedulden Sie sich ein wenig und kaufen Sie günstiger ein.

Tipp : Preiswerte Angebote über Amazon finden

Auch Online-Versandhäuser wie Amazon haben inzwischen gebrauchte Artikel im Angebot. Man kann hier bequem über den Suchfilter nach seinen Kriterien setzten, um so das passende Planschbecken mit Rutsche zu finden. Ein weiterer Vorteil ist hier, dass man nicht nur gewerbliche, sonder auch private Händler findet.

Tipp: Ware bei Lieferung begutachten

Da bei privaten Händler sonst eine Garantie-Erlöschung drohen könnte, sollte man seine Ware bei Lieferung kontrollieren.